Die Tanztruppe vom dritten Stern rechts

 

Laura, Leonie, Inga, Nele, Lilly, Tom und Luca machen eine Ballettausbildung. Sie träumen davon, einmal als Tänzerinnen und Tänzer auf großen Bühnen zu stehen. Doch Lauras Traum wird von einer Sekunde zur anderen zunichte gemacht, als ein Betrunkener sie überfährt. Ihr verletztes Bein wird zusammengeflickt – aber kann sie je wieder tanzen? Auch für die anderen der Tanztruppe läuft es nicht rund. Enttäuschungen in der Liebe, Ärger mit den Eltern, eine Tanzprüfung, die nicht alle schaffen, eine Premiere, die beinahe ins Wasser fällt – die Probleme scheinen kein Ende zu nehmen. Doch sie lassen sich nicht unterkriegen, und zum Glück steht ihnen ihre Ballettlehrerin auch privat immer wieder zur Seite.

Angeline Bauer weiß hier, worüber sie schreibt. Sie war Tänzerin und Leiterin einer Ballettschule. Doch mit 30 Jahren nahm sie Abschied vom Theater und wurde Autorin. Die Tanztruppe vom dritten Stern rechts ist ein Jugendroman, was jedoch nicht bedeutet, dass er nicht auch für erwachsene Ballettbegeisterte interessant sein kann.

Zu erhalten z.B. bei Thalia

ASIN: ‎ B0B8VSRR31

ISBN E-Book: ´978-3-946280-72-9  –  2, 99€

ISBN Buch: 978-3-946280-73-6  –  6,99  €

 

 

 

Ein Gedanke zu „Die Tanztruppe vom dritten Stern rechts“

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.