Sich Bücher für nix ‚besorgen‘ ist leicht – leben von nix verdammt schwer!

Darum unterstützt nicht die Bücher-Priaten, die sich auf Kosten von Autoren ein schönes Leben machen, sondern die Autoren, die für ein paar Cent pro Buch hart arbeiten müssen!

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.