Der Innradweg

E-Book ISBN: 978-3-946280-44-6
ASIN: B01MS9LNHO

Preis 4, 99 €

Dieses E-Book ist ein heiterer Reisebericht, verfasst aus der Sicht eines Hundes. Obwohl der Text sich auf den Inn-Radweg bezieht, gibt er ganz allgemein Tipps für Radfahrer, die allein oder in Begleitung ihres Vierbeiners das wundervolle Abenteuer einer Radwanderung wagen wollen. Das E-Book ersetzt keinen Reiseführer mit Kartenmaterial, doch es stimmt sie mit Humor auf Ihren Rad-Urlaub ein und hilft denen, die noch nie auf einer Radreise waren, bei ihrer Entscheidung für oder gegen so einen Trip. Es werden die Strecke des Innradwegs und die wichtigsten Sehenswürdigkeiten beschrieben, so können Sie sich schon vorab im Internet informieren und herausfinden, wo Sie Stopps einlegen wollen. Vor allem aber soll dieses kleine Büchlein den Lesern Spaß bringen und Mut zum Radwandern machen!

Der Co-Autor stellt sich vor
Die Zeit der Vorbereitung
Checkliste – das brauchen Sie, falls Sie Ihren Hund mitnehmen
Von Anreise, Unterkunft und Regenkleidung
Checkliste – was Sie für sich nicht vergessen sollten
Die erste Etappe bis La Punt
Grüezi, und entschuldigen Sie bitte
Von Scuol nach Landeck in strömendem Regen
Reifenpanne auf dem Jakobsweg
Nach Innsbruck neben der Autobahn
Von Glitzersteinen und einem lustigen Friedhof
Rattenberg, Nußdorf – und ein lustiges Missverständnis
Am achten Tag ein Frühstücksei
Altötting, die schwarze Madonna und ein Pfarrer in Lederkluft
Verlorene Blumen, vergessener Rucksack und ein unfreiwilliger Rekord
Das Ziel vor Augen
Die Heimreise
Tipps und Anmerkungen zum Abschluss

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.